Schlagwort-Archive: Grit Weiland

Neuer BIO-Vorstand

Auf unserer Mitgliederversammlung, die am 14.09.2018 in der Heideschule stattfand, wurde ein neuer BIO-Vorstand gewählt: Grit Weiland (Vorsitzende) Dr. Rolf Reineke-Koch (Stv. Vorsitzender) Britta Berkowski (Schriftführerin) Peter Eckhoff ist als Kassenwart in seinem Amt bestätigt worden.

Veröffentlicht unter Mitglieder, Vorstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgermeister bat zum Gespräch

Nachdem wir unserem Bürgermeister Röhse einen Fragenkatalog von 60 Fragen zu der Wiederaufnahme der Ostring-Planungen in Verbindung mit einer Wohnbauentwicklung im Osten von Buchholz (sog. Oststadt) übergaben, lud dieser zu einem Gespräch ins Rathaus ein. Dieses fand nun am 05.03.2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

60 Fragen an den Bürgermeister – BIO-Treffen vor dem Rathaus

Trotz ziemlicher Kälte haben sich am vergangenen Montagabend spontan rd. 50 engagierte Gegner der neuen Ostring- und Oststadt-Planungen mit vielen Plakaten wie „Ihr verkauft unsere Natur!“, „Nix ist Konsens!“ oder „Stadtentwicklung mit Augenmaß!“ vor dem Rathaus eingefunden.

Veröffentlicht unter Bürger, Politik, Stadtrat Buchholz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Widerstand Am Krützbarg

Auf Initiative von Grit Weiland, Dr. Jürgen Dee und Rainer Gülzow kamen heute knapp 100 Anwohner rund um das Wohnviertel Am Thing zusammen, um sich über die Planungen zur Wohnbauentwicklung in Angrenzung an die Straße Am Krützbarg und das Wiederaufleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchholz 2025plus – Mehrheit für Ostring

Nachdem das Oberverwaltungsgericht vor einem Jahr die bisherige Ostringplanung als rechtswidrig aufgehoben hatte, war bereits davon auszugehen, dass die Ostring-Befürworter trotz dieser Entscheidung keine Ruhe geben werden. Nun kam das von Bürgermeister Röhse initiierte Stadtentwicklungsprojekt „Buchholz 2015plus“ wie ein trojanisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürger, Politik, Stadtrat Buchholz, Verwaltungsgericht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar